FFW Diespeck

Kurzbericht Einsatz Nr. 8/2021 Brand im Freien - Papiercontainer

Einsatz-Nr. 8/2021
Datum: Montag, den 15.03.2021
Alarmzeit: 05.58 Uhr
Alarmierung: Funkmeldeempfänger (Nacht Schleife)
Einsatzdauer: 2:00 Stunden
Einsatzstelle: Dettendorfer Straße Diespeck/ Deponie Dettendorf
Einsatzmeldung: Brand im Freien - Papiercontainer
Lage: Brand eines Papierpresscontainers
Maßnahmen: Zwei Trupps unter PA zur Brandbekämpfung im Einsatz
Eingesetztes Personal: 15 Mann im Einsatz und 0 Mann auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus
Fahrzeuge: 14/1, 40/1 und 41/1
Weitere Einsatzkräfte: KBM, Polizei und Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Am Montag, den 15.03.2021 gegen 05.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Diespeck mit dem Alarmstichwort "Brand im Freien - Papiercontainer" in die Dettendorfer Straße am Ortsausgang von Diespeck alarmiert.

Dort brannte aus bisher unbekannter Ursache ein Papierpresscontainer auf einen LKW. Der LKW-Fahrer reagierte zum Glück sehr schnell und hatte den Container bereits vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf die Straße abgestellt, sodass der LKW durch den Brand nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Trupp unter PA löschte mit dem Schnellangriff das Papier im offenen Bereich des Containers ab. Im weiteren Einsatzverlauf entschied man sich den Container zum Ausladen auf die Deponie Dettendorf verbringen zu lassen. Dort wurde der Presscontainer auf einer Freiflächen ausgeleert. Mit Hilfe eines Radladers konnte das Altpapier auseinander gezogen und verteilt werden, sodass die Löscharbeiten vorgesetzt werden konnten. Zur weiteren Brandbekämpfung wurden dort zwei Trupps unter PA eingesetzt.

Nach rund zwei Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Diespeck beendet.